Unser Team ist darauf spezialisiert, Menschen mit Angst vorm Zahnarzt zu behandeln und zu beraten

Die Ursachen für die Angst vorm Zahnarzt bei Erwachsenen können ganz unterschiedlicher Natur sein. Viele der Patienten mit Zahnarztphobie haben Angst vor Spritzen und Bohrergeräuschen. Andere fürchten sich vor möglichen Schmerzen.

Häufig haben Patienten aber auch negative Erlebnisse und Berichte von Bekannten im Hinterkopf und nehmen an, dass ihnen etwas Ähnliches widerfahren könnte. Oft klagen Angstpatienten beim Zahnarzt auch darüber, dass ihnen bei einer Zahnbehandlung in der Vergangenheit, nicht alle Behandlungsschritte erklärt wurden und sie sich überwältigt gefühlt haben. Dies führte in der Regel dazu, dass Sie als Patient einen Zahnarztbesuch mit Schmerzen und Angst verbinden. In vielen Fällen haben Patienten auch ein Trauma erlebt, oftmals bereits im frühen Kindesalter, sodass die Lösung zur Zahnarztangst bei Erwachsenen hier ansetzen muss.

Eine weitere Ursache können Berichte von Freunden oder Familienangehörigen über schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt sein, die das eigene „Bild“ vom Zahnarzt negativ geprägt haben.

Auch typische Geräusche und Gerüche beim Zahnarzt können negative Emotionen auslösen.

Weitere Gründe für Zahnarztangst können die Furcht vor Schmerzen oder der Spritze sein – also eine Art von „Erwartungsangst“ und ein Gefühl von Hilflosigkeit und Ausgeliefertsein, da man während der Behandlung schlecht sprechen kann und nicht wirklich versteht, was gemacht wird oder was auf einen zukommt.

Bei tief sitzender Angst vorm Zahnarzt wird die Angst meist dann stärker, wenn die ersten Beschwerden, wie zum Beispiel Karies, auftreten. Dann meiden Angstpatienten erst recht den Besuch und die Beschwerden werden stärker. Insgesamt betrachtet kann die Zahnarztangst zu einem schlimmen Teufelskreis werden, der Jahre andauern kann. Einer ersten Karies kann, durch das Fernbleiben vom Zahnarzt beispielsweise, relativ schnell der Zahnverlust folgen.

Zähne, die einfach mit einer Füllung behandelt werden hätten können, sind oft komplett zerstört und nicht mehr zu retten. Wurzelentzündungen, Karies, Zahnfleischbluten oder -rückgang (Parodontose), Zahnlockerung und sogar Mundgeruch sind weitere Folgen.

Aber nicht nur die Mundgesundheit kann beeinträchtigt werden, auch das Selbstvertrauen eines Angstpatienten kann darunter leiden, da man ja ungern schlechte Zähne zeigt.

Angstpatienten sind bei uns in guten Händen – was wir für Sie tun können

Großes Einfühlungsvermögen und eine schmerzfreie Behandlung sind für uns essentiell, damit Sie wieder Vertrauen zu Ihrem Arzt aufbauen können. Unser Ziel ist, dass Sie sich langfristig Ihre Angst vorm Zahnarzt legt.

Angstpatienten, die lange nicht mehr beim Zahnarzt waren, schämen sich häufig wegen ihrer vernachlässigten Zähne. Unser Team ist professionell geschult und geht mit Ihrem Fall diskret und vertrauensvoll um. Wir haben volles Verständnis für Ihre Situation und versuchen, Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen.

Zahnarztpraxis mit Wohlfühlatmosphäre

Ein weiterer, wie wir finden wichtiger Punkt, ist eine ästhetische und angenehme Atmosphäre in der Zahnarztpraxis. Wir wollen, dass Sie sich schon beim Betreten unserer Praxis wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass wir die typischen Zahnarzt Gerüche in unseren Räumen vermeiden, damit es nicht sofort zu negativen Assoziationen kommt.

Aufgrund der unterschiedlichen Ängste bei medizinischen Eingriffen und Notwendigkeiten, kann es von Vorteil sein zuzüglich zur lokalen Schmerzausschaltung, den Patienten unter Narkose zu stellen oder zu sedieren. Je nach Patientenwunsch und medizinischer Notwendigkeit ist die Wahl der Schmerzausschaltung eine Einzelfallentscheidung und wird zusammen mit Ihnen und dem Arzt bzw. den Anästhesisten gewählt.

Da nicht jeder Patient angstfrei ist und der Umfang operativer Eingriffe sehr unterschiedlich ist, kann es sowohl für den Angstpatienten als auch das behandelnde Ärzteteam angenehmer sein, den Patient während der Operation im Zustand des Schlafes zu halten und das Bewusstsein auszuschalten.

Wir halten für Sie ein breites Spektrum an Möglichkeiten der bereit, um sie angst- und schmerzfrei durch Ihre Behandlung zu ringen und kümmern uns individuell und mit viel Geduld um Ihren ganz spezifischen Fall.

Wollen Sie mehr über unsere schmerzfrei und einfühlsamen Behandlungen wissen? Melden Sie sich noch heute bei uns.

Buchen Sie jetzt Ihren Termin.
Wir freuen uns auf Sie!

oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular