Schonendes Zähne Röntgen bei Ihrer Zahnarztpraxis Edelweiss

Die digitale Volumentomographie, kurz DVT, ist ein bildgebendes Verfahren, das die Regionen des Munds, Kiefers und Gesichts dreidimensional darstellt. Die Vorteile – insbesondere für einen Zahnarzt – liegen auf der Hand. Die Kieferstruktur lässt sich detailliert betrachten, Behandlungen können perfekt geplant werden. Somit ist die DVT ein äußerst hilfreiches Instrument, speziell für den Bereich Implantologie.

Das 3D-Röntgen hat konventionelle Methoden wie die Computertomographie (CT) inzwischen praktisch abgelöst.

Anhand der Darstellung kann der genaue Verlauf der Gesichts- und Kiefernerven, die Knochenstruktur sowie das Knochenvolumen, die anatomischen Strukturen sowie die exakte Zahnstellung ermittelt werden. Anhand dieser gewonnenen Informationen ist es möglich, das Einsetzen der Zahnimplantate, schon im Vorfeld der eigentlich Operation, am Computer virtuell zu planen. Durch diese Form der Simulation können die Anzahl der Zahnimplantate, die Implantatlänge, Durchmesser, Position und Neigung exakt geplant werden. Auch ein Knochenaufbau lässt sich oftmals durch die Möglichkeit einer strategischen Positionierung umgehen.

Die Vorteile des 3D-Röntgens in unserer Praxis sind vielseitig:

  • Hochpräzise Aufnahmen, bessere Qualität der Bilder
  • Dadurch eine einfachere und genauere Planung für Implantate
  • Sicher und strahlungsarm
  • Schnelle Auswertung der Ergebnisse

Buchen Sie jetzt Ihren Termin.
Wir freuen uns auf Sie!

oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular